Angst Mutter zu werden

Kinderkriegen - das Natürlichste der Welt? Die meisten Menschen trauen sich nicht, dieses Thema anzusprechen...

Angst vor dem Kinderkriegen

 

Ein Kind ist geplant oder "unterwegs". Alle um einem herum  sind freudig aufgeregt. Und doch schleichen sich in das Glück der Schwangeren oft Ängste ein. Angst vor den körperlichen Veränderungen. Angst vor dem Geburtsschmerz. Angst vor der kommenden Verantwortung... Ist das normal?  Sollte man sich die werdende Mutter nicht einfach nur extrem freuen? 

 

Neben den Ängsten der werdenden Mutter sind die Ängste des werdenden Vaters auch nicht zu vernachlässigen. Ängste vor der kommenden massiven Veränderung der Beziehung. Ängste vor der Verantwortung. Ängste, in der Erziehung zu versagen.

 

Wenn die Angst  verknüpft ist, mit einer eigenen emotionalen Erfahrungen aus der Kindheit, könnte eine innere Blockade vorliegen, gegen die auflösende Hypnose gut helfen kann.

 

Angst vor der erzieherischen Verantwortung

 

Wenn die Angst davor, das erzieherische Verhalten der eigenen Eltern zu wiederholen, innerlich die Möglichkeit als Elternteil zu versagen schürt, ist es Zeit die Ängste und Verhaltensmuster los zulassen.

 

Bei dem einen ist es die Angst, dem Kind den nötigen Raum zur Entwicklung  nicht zu lassen, weil die eigenen Eltern immer in Sorge waren, es könnte ihrem Kind etwas geschehen. Wer unter ständiger Kontrolle großgeworden ist, hat einen großen Bedarf in die innere Freiheit zu gehen und oft Angst, ein eigenes Kind genauso einengen zu können, wie es der eigenen Erfahrung entspricht. Wer Härte  und Strenge, seelische oder körperliche Gewalt im eigenen Elternhaus erlebte, leidet oft unter der Angst, gerade in stressigen Situationen die Nerven verlieren zu können und sich nicht dauerhaft "im Griff zu haben". Dabei ist allein die Vorstellung ein reiner Alptraum, denn die eigenen Erfahrungen sind meist noch immer im emotionalen Gedächtnis abgespeichert.

 

Wenn du möchtest, kannst du dir hier selbst einen Termin buchen. Ich gebe von Zeit zu Zeit ein kleines Kontingent zum selber buchen frei.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Halte deine Ängste von den Kindern fern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicke auf das Bild und lese meinen Beitrag.

Deine gedankliche Konditionierung beeinträchtigt enorm deine Wahrnehmung, deine Emotionen, dein Leben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicke auf das Bild und lese meinen Beitrag